Gender marketing bachelorarbeit


24.12.2020 18:47
Das Frauenbild im Gender-Marketing - grin
Mittlerweile wird diese exakte Differenzierung jedoch kritisiert, denn es ist problematisch, eine klare Trennung zwischen Natur und Kultur zu ziehen. Fast neunzig Prozent der Befragten sind der Ansicht, dass berufsttige Frauen ebenso eine enge und herzliche Beziehung zu ihren Kindern aufbauen knnen wie Vollzeitmtter. Die theoretische Leistung bestand darin, das Geschlecht als soziale Kategorie zu analysieren und Geschlechterdifferenzen herauszuarbeiten. Frauen treffen Entscheidungen ber die Inneneinrichtung (94 den Urlaub (92 die Wohnung oder das Haus (91 und das Bankkonto (89 ).44 Frauen sind im Vergleich zu Mnnern nicht so sehr wettbewerbsorientiert. Unter den Allein Erziehenden berwiegen nach wie vor zu 85 Prozent die Mtter. 2: Beratungsansatz Magisches Dreieck Abb. Gender equality implies that the interests, needs and priorities of both women and men are taken into consideration, recognizing the diversity of different groups of women and men.

Kroll,., 2002,. Diese Mnner haben zwar eine Lockerung der Rollenverteilung im eigenen Elternhaus erlebt, nicht jedoch eine Auflsung der Rollenverteilung. Frauen entscheiden selbstndig ber ihre Investitionen und persnlichen Vermgensanlagen. Dackweiler und Hornung, 2003,. Der Partner leistet idealerweise ein verstndnisvolles Coaching. Die CDU lie dazu ein Rechtsgutachten von Prof.

Durch die zunehmende Anzahl an Werbung vernderte sich nun auch was die Produkte darstellten. Mit dem Ergebnis der Analyse der in der Werbung gesendeten Botschaften soll abschlieend im Zusammenhang mit den gesellschaftlichen Entwicklungen ein entsprechendes Fazit gezogen werden. Bei Mnnern dagegen nimmt die Erwerb".52 Der zunehmende Anteil der Frauen im Arbeitsmarkt ist allerdings im Wesentlichen im Zuwachs von Teilzeitarbeit begrndet. Persnlichkeitsmerkmale knnen genetisch bedingt sein oder durch Umwelteinflsse erlernt werden. Der Begriff Diversity wird hufig mit Vielfalt oder Verschiedenheit bersetzt und wrdigt die verschiedenen Bereiche der Arbeitswelt.16 Diversity wird in zwei Dimensionen unterschieden. Durch die steigende Marktsttigung und die Vernderung vom Verkufer- hin zum Kufermarkt Ende der 1960er Jahre siegt der Stellenwert der Konsumgterwerbung mehr und mehr (vgl.

In den letzten Jahren ist allerdings eine Vernderung bei den Beschftigungs-verhltnissen bei Frauen und Mnnern festzustellen. Der Mensch, oder genauer die Frau, ist seit Mitte des. Wissen schafft Sicherheit auf dem fr Frauen hufig unbekannten Terrain.49.10 Erwerbsbiographische Entwicklungen Das Erwerbsleben von Frauen und Mnnern entfernt sich zunehmend von dem so genannten Normalarbeitsverhltnis. Auerdem soll durch Werbung Einfluss auf die sinnliche Wahrnehmung des Empfngers der Werbeanzeige genommen werden, um dessen Kaufwillen anzuregen (vgl. Die Zahl der Ein- bis Zweipersonenhaushalte steigt rasant an, whrend die Drei- bis Fnfpersonenhaushalte kontinuierlich sinken. Das Ablaufmodell gliedert und erlutert alle Ttigkeiten der qualitativen Inhaltsanalyse systematisch.

1.2 Gang der Untersuchung Die Arbeit ist in 7 Kapitel unterteilt. In Kapitel 4 wird auf die Konsequenzen der vorher gewonnenen Erkenntnisse fr das Marketing eingegangen. 83f).3.2 Familienstand Der Familienstand gibt Auskunft ber das Heirats- und Scheidungsverhalten. Theoretischer Teil.1 Gleichstellung der Geschlechter.1.1 Definition.1.2 Geschichtlicher Hintergrund.1.3 Gesellschaftliche Entwicklung.2 Gender-Marketing.2.1 Definition.2.2 Entwicklung und Hintergrund.3 Konsumgterwerbung.3.1 Definition.3.2 Entwicklung und Geschichte der Konsumgterwerbung.3.3 Die Frau in der Konsumgterwerbung.4 Werbeanzeige.4.1. Sie ist ein Untersuchungsfeld mit hoher Prioritt (vgl. Studien zufolge bestimmen Frauen ber 80 Prozent der privaten Haushaltsausgaben und bilden damit eine machtvolle und kaufkrftige Zielgruppe.

A ction Handlungsaufforderung In der letzten Phase des aida-Prinzips soll die Vorarbeit, die durch die letzten Punkte geleistet wurde, in eine tatschliche Kaufentscheidung und eine Handlung,.B. Meuser,., 2005,. Der Zielgruppe der Werbeanzeige zu beeinflussen (vgl. Durch ein stereotypes Kundenbild kommt es in der Kommunikation mit dem Kunden hufig zu verallgemeinernden Kategorisierungen. Whrend Frauen ab 75 Jahren eine Alleinlebendenqoute von 63 Prozent erreichen, liegen die Mnner in dem Alter bei 24 Prozent. Der Staat frdert die tatschliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Mnnern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin. Festlegung des Materials. Auch dazu, ob sich die Werbung der Entwicklung unserer Gesellschaft hin zu mehr Gleichstellung der Geschlechter und einem modernen Frauenbild angepasst hat. Inhaltsverzeichnis, abstract, deutsch, englisch, abbildungsverzeichnis, tabellenverzeichnis, abkrzungsverzeichnis. Beide Geschlechter entdecken neue Mrkte und die Aufgabe der Unternehmen und Organisationen ist es, diese Vernderungen wahrzunehmen und ihren Marketing Mix auf die neuen Ansprche der Kundinnen und Kunden daran auszurichten.

Es lassen sich typische Verhaltensweisen erkennen. Dieser Beitrag richtet sich an alle frauen in dieser Gruppe: Ich bin im letzten Jahr meines Dualen Studiums bei OBI und schreibe eine Bachelorarbeit ber das Thema Gender Marketing in der DIY-Branche. In der quantitativen Inhaltsanalyse steht das am Anfang gebildete Kategoriensystem, die sog. Trotz dieser positiven Verbesserung ist dies vielen Frauen noch nicht genug. Insgesamt werden sieben deutsche Werbeanzeigen aus sieben verschiedenen Branchen analysiert, um ein umfassendes Bild der Darstellung der Frau im Gender-Marketing und in der Konsumgterwerbung zu erhalten und die Qualitt dieser Analyse dadurch sicherzustellen. Zum einen werden Merkmale wie Alter, Geschlecht, ethnische Herkunft, krperliche oder geistige Behinderung, sexuelle Orientierung und religise Zugehrigkeit einbezogen und zum anderen wird auf eher vernderbare sekundre Dimensionen wie Einkommen, beruflicher Werdegang, geographischer Standort, Familienstatus, Elternschaft, Ausbildung und Bildungsstand geachtet.17 Die Ziele. Als nchstes muss die Werbung als zweiter Teil des Begriffs Konsumgterwerbung definiert werden. Sie sehen nur Vorteile in fast allen Lebensbereichen, ob es die freie Berufswahl und die Berufsausbung oder das gleichberechtige Verfgen ber Geld und Macht ist. Die tertiren verbalen Bestandteile, wie der situative Rahmen.

Durch sich ausdif-ferenzierende Lebenslufe, die sich in unterschiedlichen Erwerbsbiographien niederschlagen, sind frauenspezifische Anforderungen und Bedrfnisse im Hinblick auf Finanzdienstleistungen entstanden.3 Die Entwicklung von Finanz-produkten und die damit verbundenen Aufgaben des Vertriebs sind Teile des Marketings. Verantwortlich dafr ist hauptschlich der Rckgang der Frauen im gebrfhigen Alter und die Vernderung der Altersstruktur dieser Frauen. Sind es im Jahr 1990 noch 28,2 Millionen Haushalte gewesen, so verzeichnet das Statistische ZBundesamt 2004 bereits 39,1 Millionen. 16).3 Gesellschaftlicher Wandel.3.1 Haushalte Die Anzahl der Haushalte wchst seit Jahren in Deutschland. 1.1 Vorgehensweise In dieser Bachelorarbeit wird durch Theorie und die Analyse von Beispielen versucht die Frage Wie wird die Frau im Gender-Marketing in der Konsumgterwerbung dargestellt? Gerade deshalb ist es fr viele Unternehmen so schwierig, sich auf ihre weibliche Zielgruppe einzustellen.

Die Kombination aus den Zeiten fehlender Erwerbsttigkeit und der in der Regel geringeren Bezahlung von Frauen sowie der geringere Anteil von Frauen in Fhrungspositionen fhren insgesamt zu einem auf die Lebensarbeitszeit bezogenen geringeren Erwerbseinkommen.59 Der Bruttomonatsverdienst eines vollzeitbeschftigten mnnlichen Arbeitnehmers lag. Die Dialogtypologie bietet eine trennscharfe Segmen-tierungsmglichkeit und Erklrungen zum Dialogverhalten weiblicher Bankkunden. Doch angesichts der vielen Kriegerwitwen und der Frauen, die zumindest als Zuverdienerinnen auf den Arbeitsmarkt strmten, war das Modell zum Scheitern verurteilt. Sie kann aber auch einige Schwierigkeiten mit sich bringen, wenn nicht sensibel genug damit umgegangen wird. Die zwiespltige gesellschaftliche Positionierung von Frauen fhrte schlielich zu der zweiten Frauenbewegung um 1970. Mnner und Frauen haben bereinstimmende und sich unterscheidende Bedrfnisse. First in the theoretical part of the work the fundamental terms, like equality of the woman, gender marketing, consumer goods advertisement and advertisement are defined and background information are given in order to create a knowledge basis. Mnnern sind Produkten wichtig, die mit Macht und Kontrolle in Verbindung stehen.25.5.2 Soziale Bestimmungsfaktoren Die Persnlichkeit eines Individuums wird bestimmt durch seine Anlagen und Zge wie Intelligenz, Musikalitt, Sportlichkeit, Spontanitt, Geiz, etc. Frauen kaufen Schokolade, kmmern sich um schmutzige Wsche nach dem Fuballspiel, lesen die Yellow-Press, versorgen die Kinder, knnen nicht einparken.20 Menschen weisen Objekten ein Geschlecht.

2.5 Fazit des theoretischen Teils Aus den im theoretischen Teil definierten und erluterten Begriffen und Themen ergibt sich ein guter berblick ber den bedeutenden Hintergrund dieser Arbeit. Zum einen steigt das Heiratsalter stetig an, die Scheidungsrate wchst, die Geburten sind rckgngig und auch der Wunsch nach Unabhngigkeit steigt. Sie mssen deshalb auch anders angesprochen werden. Equality does not mean that women and men will become the same but that womens and mens rights, responsibilities and opportunities will not depend on whether they are born male or female. Zuletzt wird angemerkt, dass der Fokus der Analyse auf der Darstellung der Frau in der Werbeanzeige liegt, deshalb sind die Analysekategorien spezifisch zu der Abbildung und Darstellung der Frau. Theorie als Leitfaden der Analyse: Die Theorie macht den Hintergrund der Forschung aus und ist damit der Leitfaden, der fr die Analyse bentigt wird. Bei den meisten stellt sie ein notwendiges bel dar und je jnger die Befragten sind, desto weniger ist es ihnen wichtig, dass alles blitzt und blinkt. Da die Kategorien aus den Beispielen erarbeitet werden, gibt es nur diese erarbeiteten Kategorien und keine, die nicht passend sind. Whrend Brohuser und Finanzprodukte mnnlich wahrgenommen werden, gelten Wohnhuser und Schmuck als weiblich.21 Unsere Gesellschaft befindet sich inmitten eines Wandels. (Trendreport Frauen, 2006,.

Bei diesem Punkt ist es das Ziel, dass die potentielle Kundschaft sich mit der Werbebotschaft auseinandersetzt. Die Zahl der berufsttigen Frauen, Selbststndigen und Unternehmerinnen wchst ebenso wie das Einkommen. Mit dem Ergebnis der analysierten gesendeten Botschaften in der Werbung soll abschlieend im Zusammenhang mit der gesellschaftlichen Entwicklung ein entsprechendes Fazit gezogen werden. Den Mnnern fehlen neue positive Vorbilder zur Orientierung. Der Trendreport eine Studie von der SevenOneMedia- zeigt, dass Mnner im Reiniger- und Lebensmittelmarkt als Zielgruppe noch zu wenig erkannt sind. Im erziehungswissenschaftlichem Bereich fanden sich Differenzkonzepte, die sich insbesondere auf die weibliche Sexualitt, Gebren und Stillen bezogen. Frauen entscheiden selbstndig ber ihre Investitionen und persnlichen Vermgensanlagen.43 Innerhalb der Familie treffen Frauen einen Groteil der Kaufentscheidungen. Auerdem entwickeln Frauen heute eine deutlich strkere Affinitt zu technischen Produkten. Elmo Lewis erwhnt werden, welches aus der Sicht eines Werbetreibenden die optimale Wirkungsweise zur Zielerreichung einer Werbeanzeige beschreibt.

Neue artikel